Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied in folgenden Vereinen, die in besonderer Beziehung zu unseren Interessenfeldern stehen:

Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialkybernetik e. V. (GWS)

Dr. Boysen Management + Consulting GmbH ist Institutional Partner der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialkybernetik, die hochrangige Manager und Wissenschaftler, die an der Erörterung und Fortentwicklung wirtschaftskybernetischer Problemstellungen interessiert sind, zusammenführt. Die GWS fördert das Systemdenken und Methoden zur Komplexitätsbewältigung in der Wirtschaft. Sie befasst sich unter anderem mit Entscheidungsprozessen in komplexen Systemen und mit kybernetischen Aspekten der Kommunikation in sozioökonomischen Systemen.

www.gws-kybernetik.org

 

Rotary

Dr. Boysen ist als Vorstandsmitglied im Rotary-Club Koblenz-Ehrenbreitstein Kommunikationsbeauftragter. Zudem ist er Mitglied des Fördervereins des Clubs.

 

Wirtschafts- und Wissenschafts-Allianz Koblenz

Bitte setzen Sie in TYPO3 eine Breite für die Bilder, es kann sonst zu Darstellungsproblemen kommen.

Die Wirtschafts- und Wissenschafts-Allianz (WWA) Koblenz ist ein Zusammenschluss von Hochschulen, Unternehmen, Kommunen, sowie Bildungs- und Kultureinrichtungen im Norden von Rheinland-Pfalz. Die Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz ist auch ein Gründungsmitglied der Allianz.

 

Deutsche Gesellschaft für System Dynamics (DGSD) e. V.

Die Deutsche Gesellschaft für System Dynamics ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mitglieder fördern, dass mehr in Systemen gedacht wird und dass die Methode der System Dynamics im deutschsprachigen Raum weiterentwickelt wird und praktisch zum Einsatz kommt, um konkrete Probleme zu lösen. Die Deutsche Gesellschaft für System Dynamics bietet ein Forum für Wissenschaftler, Dozenten, Berater und für Praktiker im kommerziellen und öffentlichen Bereich. Die Mitglieder tauschen sich über den Stand der wissenschaftlichen Diskussion aus und bringen ihre Kontakte ein, um System Dynamics zu fördern.

System Dynamics ist eine Methode, die hilft, komplexe Sachverhalte in wirtschaftlichen und sozialen Umfeldern zu verstehen. Die Methode erfasst das Verhalten von Systemen anhand ihrer vollständigen Wirkungsgefüge.

www.systemdynamics.de