Aktuelles

DDIM-Kongress in Düsseldorf

26.11.2017 , Boysen Consulting Boardroom Systemscan erstellt von Dr. Werner Boysen

Hochkarätige Vertreter der deutschen Wirtschaft, wie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Ford-Werke Deutschland, Gunnar Herrmann, und Dr. Bernhard Günther, CFO des RWE-Spin-offs innogy, tauschten sich mit erfahrenen Interim-Managern und Interim-Management-Providern aus. Impulsvorträge, Workshops und Diskussionen über Themen wie „Kompetenz 4.0“, „Smart Mobility“, Best Practice im Restrukturierungsmanagement, Nachfolge in Familienunternehmen und Projektmanagement machten diesen Kongress zu einem Highlight in der deutschen Wirtschaftsszene.

Interim-Management trägt zur Flexibilisierung von Management-Strukturen in Unternehmen bei. Die wachsende Bedeutung schlägt sich im starken Wachstum der Interim-Management-Branche nieder. Aktuell beläuft sich das Marktvolumen in Deutschland auf jährlich etwa 20 Mrd. Euro.